Knollenkapitell


Knollenkapitell
Knọl|len|ka|pi|tell 〈n. 11〉 = Knospenkapitell

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Knollenkapitell — (auch Knospenkapitell), mit Knollen, Knospen oder knospenförmig gebundenen Blättern besetztes Kapitell des spätromanischen Stils (s. Abbildung und Tafel »Ornamente I«, Fig. 8). Knollenkapitell …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blattkapitell — Das Kapitell (auf der letzten Silbe zu betonen, von lat. capitellum „Köpfchen“ zu caput „Kopf“), früher auch Kapitäl genannt, ist der obere Abschluss einer Säule, einer Ante, eines Pfeilers oder eines Pilasters. Das Kapitell ist plastisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Kapitell — Das Kapitell (auf der letzten Silbe zu betonen, von lat. capitellum „Köpfchen“ zu caput „Kopf“), früher auch Kapitäl genannt, ist der obere Abschluss einer Säule, einer Ante, eines Pfeilers oder eines Pilasters. Florale Kapitellverzierung an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kapitäl — Das Kapitell (auf der letzten Silbe zu betonen, von lat. capitellum „Köpfchen“ zu caput „Kopf“), früher auch Kapitäl genannt, ist der obere Abschluss einer Säule, einer Ante, eines Pfeilers oder eines Pilasters. Das Kapitell ist plastisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Kompositkapitell — Das Kapitell (auf der letzten Silbe zu betonen, von lat. capitellum „Köpfchen“ zu caput „Kopf“), früher auch Kapitäl genannt, ist der obere Abschluss einer Säule, einer Ante, eines Pfeilers oder eines Pilasters. Das Kapitell ist plastisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Würfelkapitell — Das Kapitell (auf der letzten Silbe zu betonen, von lat. capitellum „Köpfchen“ zu caput „Kopf“), früher auch Kapitäl genannt, ist der obere Abschluss einer Säule, einer Ante, eines Pfeilers oder eines Pilasters. Das Kapitell ist plastisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Knollen — in der gotischen Architektur soviel wie Krabben (s. d.); vgl. Knollenkapitell …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Knospenkapitell — Knospenkapitell, s. Knollenkapitell …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Knospenkapitell — Knọs|pen|ka|pi|tell 〈n. 11〉 Kapitell mit Verzierungen in Form von Blattknospen od. jungen, leicht eingerollten Blättern; Sy Knollenkapitell * * * Knọs|pen|ka|pi|tell, das (Archit.): Kapitell mit knospenartigen Verzierungen …   Universal-Lexikon